Implantologie

Mit dem Implantologiemodul von Kopfwerk verwaltet Power.Dent Implantate noch einfacher und umfangreicher wie bisher.

Durch das Implantologiemodul lassen sich nun Augmentationen und Implantate, Voruntersuchungen und Nachbehandlungen noch leichter und effizienter organisieren.
Über eine einzige Eingabemaske hat man Lotnummern, Durchmesser, verwendete Materialien, zuständiger Arzt usw. auf einen Blick parat. Komfortabel anpassbare Auswahlmenüs lassen eine optimale Anpassung an den Ordinationsbetrieb zu. Eine statistische Auswertung und die Integration der eingegebenen Werte in verschiedenste Formulare runden die vielfältigen Funktionen dieses Moduls ab.

Die wichtigsten Funktionen des Power.Dent-Implantologiemoduls

  • Vollständige Integration in Power.Dent
  • Verfügbarkeit auf allen Arbeitsplätzen
  • Implantate und Augmentationen
  • Angabe von Voruntersuchungen und Komplikationen
  • Automatische Berechnung des Preises mit Hilfe der einzelnen Arbeitsschritte und Materialien
  • Statistische Auswertung über verschiedene Zeiträume
  • Verwendung aller eingegebener Werte in Formularen (zB. Implantatpass)
  • Frei konfigurierbare Menüs zur Individualisierung an die eigene Ordination