Jahresbeleg – Registrierkasse

Vielleicht hat Sie bereits ihr Steuerberater darauf hingewiesen, dass mit Jahreswechsel wieder ein Jahresbeleg der Registrierkasse notwendig ist.

Power.Dent druckt diesen rechtzeitig automatisch mit der ersten Buchung des Folgemonats aus.

So wie auch jeder Monatsbeleg automatisch erstellt wird, wird mit der ersten Barzahlung im Jänner ein Jahresbeleg für das letzte Jahr erstellt.
Dieser ist bis 15. Februar bei Ihrem Steuerberater abzugeben.

Durch Steuerberater, Finanzamt und Medien haben sich verschiedene Bezeichnungen für den Jahresbeleg eingebürgert.
Deswegen gilt: Nullbeleg = Monatsbeleg Dezember = Jahresbeleg

 

Jahresbeleg vor Ablauf des Jahres erstellen

Benötigen Sie doch schon vor Ende des Jahres einen Jahresbeleg, so können Sie dies über das Menü “Buchung – Buchhaltung – Registrierkasse” erledigen. Dort können Sie über die Schaltfläche „Null- bzw. Monatsbeleg“ einen aktuellen Jahresbeleg erstellen.

 

 

Erstellen einer Kopie des Jahres- oder Monatsbelegs

Sollten Sie eine weitere Kopie des Jahresbelegs – oder eines anderen Monatsbelegs – benötigen, so rufen Sie den Patienten “Registrierkasse” auf und wechseln ins Verrechnungsblatt. Dort können Sie mit einem Doppelklick auf die benötigte Buchungszeile den Buchungsdialog öffnen und über die Schaltfläche „Quittung“ eine Kopie des Belegs erstellen.

Zurück